was ist hypnose?

Als Hypnose wird ein tiefer Entspannungs-Zustand oder ein intensiver Erregungs-Zustand bezeichnet. Ziel ist es erhöhte Konzentration auf eine einzige Sache zu erreichen. Der Bewusstseinzustand ist verändert, das Unterbewusstsein ist erhöht ansprechbar. Durch Suggestionen können so geistige Programme (Verhaltensweisen) verändert werden.

hypnoseHypnose wird auch in der Medizin und Psychotherapie angewandt. Viele Krankheiten haben seelische Ursachen welche mittels Hypnose ermittelt und behandelt werden.

Auch Übergewicht und Esstörungen haben meist einen seelischen Ursprung und durch die Behandlung mit Hypnose kann die Ursache bekämpft werden.


Durch Hypnose kann ein neues Essverhalten einprogrammiert werden was auch den Abbau von Übergewicht zur Folge hat.Eine Hypnose kann heute mit professionell produzierten CDs durchgeführt werden. Die Stimme des Hypnotiseurs kommt also aus dem Lautsprecher der Stereo Anlage oder des CD Players.

Um akustische Ablenkungen wie z.B. Strassenlärm zu vermeiden,
wird empfohlen, einen Kopfhörer zu benutzen. Die beruhigende Hintergrundmusik führt schnell zur Entspannung und somit zur leichten Aufnahme der Suggestionen.